Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

KOMMENTIERTES VORLESUNGVERZEICHNIS

Wintersemester 1998/99

Einführung in das Studium der Kinder- und Jugendliteratur
(Arbeitsbereiche A,B und D) (Vorlesung)

Dozent: Prof. Dr. Hans-Heino Ewers
Zeit: Mi 10.00 - 12.00 h
Vb: 28.10.98
Raumänderung: H 16



Kommentar

Die Vorlesung will eine Einführung in die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Kinder- und Jugendliteratur geben. Es geht um definitorische Eingrenzungen und grundlegende begriffliche Klärungen, um die Charakterisierung unterschiedlicher Betrachtungsweisen und Methoden. Dabei wird Kinder- und Jugendliteratur in einem zweifachen Sinne anvisiert: als ein (seit dem späten 18.Jahrhundert) relativ selbständiges gesellschaftliches Handlungssystem zum einen, als ein mehr oder weniger eigenständiges kulturelles Symbolsystem zum anderen.

Zu den Themen der Vorlesung gehören:

  • Definitorische Eingrenzungen des Gegenstandes; Korpusbildungen; Begriffsgeschichte;
  • Besonderheiten des kinderliterarischen Kommunikationsprozesses; Einfach- und Mehrfachadressierung;
  • Funktionsgeschichtliche Aspekte: unterschiedliche Textverwendungsweisen im Bereich der Kinderliteratur; Kinderliteratur und (schriftliche) Folklore;
  • Kinderliteraturkonzepte, kinderliterarische Makrokonventionen;
  • Formen der Akkommodation an die kindlichen bzw. jugendlichen Leser; der jeweils historische kinder- und jugendliterarische Code;
  • Kinderliteratur als "einfache", als Einstiegs- bzw. Anfängerliteratur; Fragen des Literaturerwerbs und der literarischen Sozialisation;
  • Kinderliteratur zwischen Oralität und Literalität; Kinderliteratur im Medienzeitalter.
zurück zur Übersicht

Scheinerwerb und Klausur

Die erfolgreiche Teilnahme an der Einführungsvorlesung (die jeweils nur im Wintersemester angeboten wird!) ist Voraussetzung für den Besuch weiterer Lehrveranstaltungen des Instituts für Jugendbuchforschung. Qualifizierte Scheine können nur erworben bzw. ausgehändigt werden bei Vorlage des Teilnahmescheins der Einführungsvorlesung.
Die erfolgreiche Teilnahme wird nachgewiesen durch eine bestandene Abschlußklausur.
zurück zur Übersicht

Reader

In der ersten Sitzung der Vorlesung kann ein Reader bestellt werden, der die vorlesungsbegleitende Literatur enthält. Die Bestellung des Readers ist verbindlich. Der Preis ist abhängig von der Anzahl der bestellten Exemplare, wird jedoch voraussichtlich DM 20,- betragen.
Die Reader für dieses Semester sind bereits ausverkauft! Eine Kopiervorlage liegt im Geschäftszimmer aus, und kann gegen Rücklage von DM 20,- ausgeliehen werden.
  zurück zur Übersicht

Tutorien

Es gibt zwei die Vorlesung begleitende Tutorien, die jeweils 14-tägig im Sitzungsraum des Instituts stattfinden.

Regina Endepols: Di 16.00 - 18.00 h
Andrea Büttner: Mi 14.00 - 16.00 h

In den Tutorien werden folgende Themen behandelt:

1. Sitzung

  • Vorstellen des Veranstaltungsplans und der Teilnehmer
  • Hinweise zu Bibliotheken in Ffm. / Rhein-Main: Institutsbibliotheken, Stadtbibliotheken, Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek Bornheim, Universitätsbibliothek, Deutsche Bibliothek, Landesbibliothek Wiesbaden
  • Bibliotheksführung Institut für Jugendbuchforschung
  • Vertielen der Auswahlliste "Grundlagenwerke Literaturwissenschaft / Kinder- und Jugendliteratur"

2. Sitzung
  • Grundlagenwerke KJL vorstellen und besprechen

3. Sitzung
  • Referat und Hausarbeit
  • Zitiertechnik

4. Sitzung
  • Nachschlagewerke für literarische Begriffe und Umgang mit ihnen
  • Erzählperspektiven und Figurenrede

5. Sitzung
  • Arbeit mit wissenschaftlichen Texten (Fischer Lexikon Literatur: Artikel "Kinder- und Jugendliteratur" von Ewers im Reader) und dabei Einüben von Referatstechniken

24.12 bis 06.01. Vorlesungsfrei

03.02.99 Allgemeine Klausurvorbereitung mit allen vier Gruppen

10.02.1998 Voraussichtlich Abschlußklausur

 

geändert am 27. Oktober 2007  E-Mail: Webmasterjubufo@rz.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 27. Oktober 2007, 12:22
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb10/jubufo/Archiv/Vorlesungsverzeichnis/ws98_99/Ewers-KJL/index.html