Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt


ipg-literatur

Publikationen am Institut für Physische Geographie

 


 

Publikationen der Arbeitsgruppen


 

Dissertationen seit 1996

  • Sangen, Mark (2009): Physiogeographische Untersuchungen zur pleistozänen und holozänen Umweltgeschichte an Alluvionen des Ntem-Binnendeltas und alluvialer Sedimente der Flüsse Boumba, Ngoko, Nyong und Sanaga im Süd-Kamerun. Online-Publikation
  • Eisenberg, Joachim (2009): Morphogenese der Flusseinzugsgebiete von Nyong und Ntem in Süd-Kamerun unter Berücksichtigung neotektonischer Vorgänge. Online-Publikation
  • Mugo, Caroline (2007): Land use and land use change impacts within protected areas and adjacent regions of the NE Mount Kenia. Online-Publikation
  • Neumer, Marion (2007): Reliefformen, fluviale Morphodynamik und Sedimente in den wechselfeuchten Tropen Zentralafrikas:  Indikatoren für die subrezente und rezente Landschaftsentwicklung. Online-Publikation
  • König, Konstantin (2007): Der Beitrag von Fernerkundungsverfahren zur Analyse von räumlichen und zeitlichen Phytodiversitätsmustern in Savannengebieten. Online-Publikation
  • Röpke, Astrid (2007): Der Wandel von der Natur- zur Kulturlandschaft im Hochtal von St. Antönien (Schweiz) - ein Methodenverbund aus Palynologie, Bodenkunde und Denroökologie. Online-Publikation
  • Gumnior, Maren (2006): Zur spätquartären Flussgeschichte NE-Nigerias. Morphologische, lithostratigraphische und pedologische Untersuchungen im Sedimentationsbereich der Tschadsee-Tributäre Komadugu Yobe und Komadugu Gana. Online-Publikation
  • Singer, C. (2005): Die Vegetation des Nördlichen Hessischen Rieds während der Eiszeit, der Römischen Kaiserzeit und dem Frühmittelalter. Online-Publikation
  • Lehner, B. (2005): Estimating the effect of global change on European water resources and hydrology: enhancement and applications of global water models.
  • Lorek, D. (2004): Wand- und Gratentwicklung seit dem Spätglazial. Ein Beitrag zur Landschaftsgeschichte in Graubünden. Online-Publikation
  • Dambeck, R. (2004): Beiträge zur spät- und postglazialen Fluß- und Landschaftsgeschichte im nördlichen Oberrheingraben. Online-Publikation
  • Fengler, A. (2003): Flächen- und standortbezogene geomorphologische und bodengeographische Untersuchungen zur Bodentypenverteilung in einem Lössgebiet der Wetterau im Umfeld eines neolithischen Siedlungsplatzes.
  • Albert, K. D. (2003): Die Altdünenlandschaft im Sahel NE-Burkina Fasos: Geomorphogenese und Geomorphodynamik einer semiariden Kulturlandschaft. Online-Publikation
  • Houben, P. (2002): Die räumlich-zeitlich veränderte Reaktion des fluvialen Systems auf jungquartäre Klimaänderungen. Eine Fallstudie aus der Hessischen Senke. Online-Publikation
  • Franke-Scharf, Ina (2001): Landschafts- und Landnutzungswandel im nigerianischen Tschadbecken - Qualitative und quantitative räumliche Analysen durch Auswertung multitemporaler und multisensoraler Fernerkundungsdaten im Rahmen eines regionalen geographischen Informationssystems. Online-Publikation
  • Schweizer, Astrid (2000): Archäopalynologische Untersuchungen zur Vegetations- und Landschaftsgeschichte der Wetterau während der frühneolithischen Besiedlung im 6. Jahrtausend vor Christus.
  • Berger, Christiane (2000): Bodenbewertung für den vorsorgenden Bodenschutz - Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung am Beispiel des Ostens der Stadt Frankfurt am Main.
  • Nolte, Sabine (1999): Auensedimente der Wetter als Indikatoren für die spätglaziale und holozäne fluviale Morphodynamik in der nördlichen Wetterau, Hessen.
  • Neubauer, Wilhelm (1999): Untersuchungen zur Strukturgeologie und Metamorphose in den Read Mountains und der Nördlichen Haskard Higglands Shackleton Range (Antarktis).
  • Fritscher, Norbert (1998): Naturraumpotential und Landnutzung in der Sudan-Zone Westafrikas am Beispiel des südlichen Gongola-Beckens (NE-Nigeria).
  • Schmid, Stefan (1998): Untersuchungen zum Informationsgehalt von multitemporalen SPOT-Satellitendaten am Beispiel der Savannen im Süden von Burkina Faso (Westafrika).
  • Zimmer, Thomas (1997): Untersuchungen zum Wasserhaushalt von Weinbergsböden im Rheingau.
  • Kirsch, Harald (1997): Untersuchungen zur Jungquartären Boden- und Reliefentwicklung im Bergland Nordthailands am Beispiel des Einzugsgebietes des Nam Mae Cham in der Provinz Chiang Rai.
  • Schuchmann, Silvester (1996): Der Erkenntnisfortschritt durch Methoden der Geoinformatik für die Naturraumanalyse dargestellt am Beispiel der Westafrikanischen Savanne in Nord-Nigeria.

 

Frankfurter Geowissenschaftliche Arbeiten, Serie D Physische Geographie

Hrsg. vom Fachbereich Geowissenschaften/Geographie der Universität Frankfurt
Schriftleitung: Dr. W.-F. Bär

Band 1 BIBUS, E. (1980): Zur Relief-, Boden- und Sedimententwicklung am unteren Mittelrhein.- 296 S., 50 Abb., 8 Tab.; Frankfurt a. M.; DM 25,- (Studenten: DM 20,-)

Band 2 SEMMEL, A. (1991): Landschaftsnutzung unter geowissenschaftlichen Aspekten in Mitteleuropa.- 3., verb. Aufl., 67 S., 11 Abb.; Frankfurt a. M.; DM 10,- (Studenten: DM 7,-)

Band 3 SABEL, K. J. (1982): Ursachen und Auswirkungen bodengeographischer Grenzen in der Wetterau (Hessen).- 116 S., 19 Abb., 8 Tab., 6 Prof.; Frankfurt a. M.; DM 11,50 (Studenten: DM 8,-) (vergriffen; Wiederauflage als PDF, 10.5 MB)

Band 4 FRIED, G. (1984): Gestein, Relief und Boden im Buntsandstein-Odenwald.- 201 S., 57 Abb., 11 Tab.; Frankfurt a. M.; DM 15,- (Studenten: DM 10,50) (vergriffen)

Band 5 VEIT, H. & VEIT, H. (1985): Relief, Gestein und Boden im Gebiet von "Conceiçao dos Correias" (S-Brasilien).- 98 S., 18 Abb., 10 Tab., 1 Karte; Frankfurt a. M.; DM 17,- (Studenten: DM 11,90) (vergriffen)

Band 6 SEMMEL, A. (1989): Angewandte konventionelle Geomorphologie. Beispiele aus Mitteleuropa und Afrika. - 2. Aufl., 116 S., 57 Abb.; Frankfurt a. M.; DM 13,- (Studenten: DM 9,10)

Band 7 SABEL, K.-J. & FISCHER, E. (1992): Boden- und vegetationsgeographische Untersuchungen im Westerwald.- 2. Aufl., 268 S., 19 Abb., 50 Tab.; Frankfurt a. M.; DM 18,- (Studenten: DM 12,60)

Band 8 EMMERICH, K.-H. (1988): Relief, Böden und Vegetation in Zentral- und Nordwest-Basilien unter besonderer Berücksichtigung der känozoischen Landschaftsentwicklung.- 218 S., 81 Abb., 9 Tab., 34 Bodenprofile; Frankfurt a. M.; DM 13,- (Studenten: DM 9,10)

Band 9 HEINRICH, J. (1989): Geoökologische Ursachen luftbildtektonisch kartierter Gefügespuren (Photolineationen) im Festgestein.- 203 S., 51 Abb., 18 Tab.; Frankfurt a.M.; DM 13,- (Studenten: DM 9,10)

Band 10 BÄR, W.-F. & FUCHS, F. & NAGEL, G. (Hrsg.) (1989): Beiträge zum Thema Relief, Boden und Gestein - Arno Semmel zum 60. Geburtstag gewidmet von seinen Schülern.- 256 S., 64 Abb., 7 Tab., 2 Phot.; Frankfurt a. M.; DM 16,- (Studenten: DM 11,20) (vergriffen)

Band 11 NIERSTE-KLAUSMANN, G. (1990): Gestein, Relief, Böden und Bodenerosion im Mittellauf des Oued Mina (Oran-Atlas, Algerien).- 163 S., 17 Abb., 13 Tab.; Frankfurt a. M.; DM 12,- (Studenten: DM 8,40)

Band 12 GREINERT, U. (1992): Bodenerosion und ihre Abhängigkeit von Relief und Boden in den Campos Cerrados - Beispielsgebiet Bundesdistrikt Brasilia.- 159 S., 20 Abb., 15 Tab., 24 Fot., 1 Beil.; Frankfurt a. M.; DM 18,- (Studenten: DM 12,60)

Band 13 FAUST, D. (1991): Die Böden der Monts Kabyè (N-Togo) - Eigenschaften, Genese und Aspekte ihrer agrarischen Nutzung.- 174 S., 33 Abb., 25 Tab., 1 Beil.; Frankfurt a. M.; DM 14,- (Studenten: DM 9,80)

Band 14 BAUER, A. W. (1993): Bodenerosion in den Waldgebieten des östlichen Taunus in historischer und heutiger Zeit - Ausmaß, Ursachen und geoökol. Auswirkungen.- 194 S., 45 Abb.; Frankfurt a. M.; DM 14,- (Studenten: DM 9,80)

Band 15 MOLDENHAUER, K.-M. (1993): Quantitative Untersuchungen zu aktuellen fluvial-morphodynamischen Prozessen in bewaldeten Kleineinzugsgebieten von Odenwald und Taunus. - 307 S., 108 Abb., 66 Tab.; Frankfurt a. M.; DM 18,- (Studenten: DM 12,60)

Band 16 SEMMEL, A. (1996): Karteninterpretation aus geoökologischer Sicht - erläutert an Beispielen der Topographischen Karte 1 : 25 000. - 2. Aufl., 85 S.; Frankfurt a. M.; DM 13,- (Studenten: DM 9,10)

Band 17 HEINRICH, J. & THIEMEYER, H. [Hrsg.] (1994): Geomorphologisch-bodengeographische Arbeiten in Nord- und Westafrika. - 97 S., 28 Abb., 12 Tab.; Frankfurt a. M.; DM 13,- (Studenten: DM 9,10)

Band 18 SWOBODA, Jan (1994): Geoökologische Grundlagen der Bodennutzung und deren Auswirkung auf die Bodenerosion im Grundgebirgsbereich Nord-Benins - ein Beitrag zur Landnutzungsplanung. - 119 S., 17 Abb., 26 Tab., 2 Kt.; Frankfurt a. M.; DM 18,- (Studenten: DM 12,60)

Band 19 MÜLLER-HAUDE, Peter (1995): Landschaftsökologie und traditionelle Bodennutzung in Gobnangou (SE-Burkina Faso, Westafrika). - 170 S., 65 Abb., 2 Tab., 1 Beil.; Frankfurt a. M.; DM 14,- (Studenten:DM 9,80,-)

Band 20 SEMMEL, A. [Hrsg.] (1996): Pleistozäne und holozäne Böden aus Lößsubstraten am Nordrand der Oberrheinischen Tiefebene - Exkursionsführer zur 15. Tagung des Arbeitskreises für Paläopedologie der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft vom 16. - 18. 5. 1996 in Hofheim am Taunus. - 144 S., 25 Abb., 20 Tab.; Frankfurt a. M.; DM 16,- (Studenten: DM 11,20)

Band 21 FRIEDRICH, K. (1996): Digitale Reliefgliederungsverfahren zur Ableitung bodenkundlich relevanter Flächeneinheiten. - 258 S., 49 Abb., 13 Tab., 20 Kt.; Frankfurt a. M.; DM 22,- (Studenten: DM 15,40)

Band 22 WELTNER, K. (1996): Die Böden im Nationalpark Doi Inthanon (Nordthailand) als Indikatoren der Landschaftsgenese und Landnutzungseignung. - 259 S., 40 Abb., 13 Tab., 10 Fot., 1 Beil.; Frankfurt a. M.; DM 18,- (Studenten: DM 12,60)

Band 23 KIRSCH, H. (1998): Untersuchungen zur jungquartären Boden- und Reliefentwicklung im Bergland Nordthailands am Beispiel des Einzugsgebiets des Nam Mae Chan in der Provinz Chiang Rai. - 303 S., 53 Abb., 55 Tab., 57 Fot.; Frankfurt a. M.; DM 27,-

Band 24 SCHMID, S. (1999): Untersuchungen zum Informationsgehalt von multitemporalen SPOT-Satelli-tendaten am Beispiel der Savannen im Süden von Burkina Faso (Westafrika). - 238 S., 30 Tab., 8 Fotos, 6 Taf.; Frankfurt a. M.; DM 28,-

Band 25 DITTMANN, A. & WUNDERLICH, J. [Hrsg.] (1999): Geomorphologie und Paläoökologie - Festschrift für Wolfgang Andres zum 60. Geburtstag. - 278 S., 48 Abb., 12 Tab.; 31 Fotos; Frankfurt a. M.; DM 25,-

Band 26 BÄR, W.-F. & MOLDENHAUER, K,-M. & STAHR, A. [Hrsg.] (2000): Beiträge zur Physischen Geographie aus Forschung, Medien und Schule - Günter Nagel zum 65. Geburtstag - 195 S., 38 Abb., 17 Tab., 3 Fotos; Frankfurt a. M.; DM 22,-

Band 27 FRITSCHER, N. (2000): Naturraumpotential und Landnutzung in der Sudan-Zone Westafrikas - am Beispiel des südlichen Gongola-Beckens (NE-Nigeria). - 267 S., 60 Abb., 30 Tab., 15 Fotos; Frankfurt a. M.; DM 26,-

Sonderband MARZOLFF, I., RIES, J. B., DE LA RIVA, J. & SEEGER, M. [Hrsg.] (2003): Landnutzungswandel und Landdegradation in Spanien - El cambio en el uso del suelo y la degradación del territorio en España. - 292 S.; Frankfurt a. M./Zaragoza; Euro 18,-

Band 28 MOLDENHAUER, K.-M. (2005): Hydrologie und fluviale Morphodynamik in der Sudanzone Westafrikas unter dem Einfluss landschaftsökologischer Degradationsprozesse: das Gongola River-Basin in Nordost-Nigeria. - 237 S. + CD-ROM; Frankfurt a. M.; Euro 8;-

Band 29 SEMMEL, A. (2006): Die Erde im Frankfurter Stadtwald. - 71 S.; Frankfurt a. M.

Band 30 THIEMEYER, H. (Hrsg.) (2009): Archaeological soil micromorphology: contributions to the Archaeological Soil Micromorphology Working Group Meeting 3rd to 5th April 2008. 141 S., Frankfurt a. M.

 

Bestellungen bitte an:
Institut für Physische Geographie
Johann Wolfgang Goethe-Universität
Postfach 11 19 32
D-60054 Frankfurt am Main

 


 

geändert am 11. Juni 2010  E-Mail: Webmasteripg-webmaster@em.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 11. Juni 2010, 12:00
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb11/ipg/ag/publ/index.html