Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Projekttag Diffusion und Osmose (Einführungsphase Sek. II)

Der Projekttag Diffusion und Osmose im Goethe BioLab versucht, durch spezifische Experimente den Phänomenen Diffusion und Osmose im Sinne eines schüler- und handlungsorientierten Unterrichts auf den Grund zu gehen. In einem einführenden Teil werden zunächst über Alltagserfahrungen Grundlagen zur Diffusion erarbeitet. Mit Hilfe eines Experiments zum Einfluss verschiedener Temperaturen auf die Diffusionsgeschwindigkeit wird exemplarisch eine Einflussgröße auf diesen Prozess untersucht sowie auch eine gemeinsame Auswertung mit wissenschaftspropädeutischer Intention vorgenommen. Im weiteren Verlauf des Tages folgen einfache Schülerversuche (Pommes-Versuch, Schlauch- und Egg-Osmometer), welche osmotische Vorgänge teilweise modellhaft veranschaulichen und messbar machen. Diese Versuche werden in Expertengruppen durch die Schüler ausgewertet. Im abschließenden Teil erfolgt die Präsentation der Versuchsergebnisse und deren Deutung durch die jeweiligen Experten. Durch die entsprechend konzipierten Unterrichtsmaterialien können die Versuchsergebnisse am Ende des Tages in einen größeren biologischen Kontext gestellt werden.

 

Zeitrahmen

9.00 – 15.00 Uhr

Unkosten

6 Euro

Veranstaltungsort

Didaktik der Biowissenschaften
Max-von-Laue-Str. 13
60438 Frankfurt am Main

Kontakt:
Christian Dietz
069-798 42278
Ch.Dietz@bio.uni-frankfurt.de

Weitere Informationen und Downloads finden Sie am rechten Bildrand.
Gerne können Sie sich auch über aktuelle Veranstaltungen durch unseren Newsletter informieren lassen.
Schreiben Sie hierfür eine Email mit dem Betreff „Newsletter“ an folgende Adresse:

goethe-biolab@uni-frankfurt.de

 

 

 

 

geändert am 21. Dezember 2011  E-Mail: Webmasterklees@bio.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 21. Dezember 2011, 16:09
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb15/institute/didaktik-biowiss/Schuelerlabor/Diff/index.html